Gratis-WLAN-Internetzugang
in Wien

Das wird hier eine einfache (unvollständige) Sammlung zur Information für alle die Gratis-WLAN
in Wien suchen, z.B. mit Notebook oder PDA.
Teilweise sind einzelne Lokale eingetragen, teils sind's große Anbieter,
die in mehreren Lokalen Gratis-WLAN-Internetzugang anbieten (z.B. freewave).
Manchmal mögen es auch (un)bewußt offen gelassene Zugänge sein.
Das entzieht sich oft meinem Wissen ....

Wer öfter verschiedene WLAN-Internetzugänge nutzt, weiß eh, wie das geht,
daher geb ich hier keine langen Anleitungen.
Ich hab einige Zugänge selbst genutzt, da stehen dann meine "fnam-Erfahrungen" dabei.
Die hab ich mit meinem alten Apple 12"-iBook G4 1,2 GHz und automatischen Einstellungen gemacht.
Für das Funktionieren der Zugänge und die Aktualität bzw. Vollständigkeit der Liste
kann ich allerdings keine wie immer geartete Garantie oder Verantwortung übernehmen.
Ganz Wien (und auch andere Bundesländer):

Liste der Lokale mit freewave-Gratis-Internet über WLAN: http://www.freewave.at/hotspots
Dort findet sich auch eine Liste der "Hotspots" als txt-Datei.
Abgespeichert hilft diese Liste sehr, einen Internetzugang zu finden, wenn man/frau unterwegs ist.

fnam-Erfahrungen: z.B. in vielen Segafredo-Cafés.
Ist normalerweise automatisch auf 2 Stunden beschränkt, danach kann man/frau sich aber wieder kostenfrei neu einloggen.
7.Bezirk
Käuzchen
Gardegasse 8 (Ecke Neustiftgasse 9)
www.kaeuzchen.at
fnam-Erfahrungen: mehrere Netze Empfangbar!
Das frei zugängliche erfragt ihr am besten beim Servierpersonal.
;-) Günstiges "Sozialbier"!
LUX
Schrankgasse 4/Spittelberggasse 3
http://www.lux-restaurant.at
fnam-Erfahrungen: hab ich erst einmal probiert, kann mich an die Verbindungsqualität nicht mehr erinnern.
;-) Guter/günstiger Brunch (Sonn-/Feiertag)!
das möbel
Burggasse 10
www.dasmoebel.at
fnam-Erfahrungen: Verbindung überall im Lokal ziemlich gut!
Es finden sich auch viele Steckdosen teilweise mit Verlängerungskabel bzw. Verteiler
gegen deren Nutzung niemand Einspruch erhebt.
;-) Nettes Personal, gutes Essen, originelle Möbel, super "all you can eat"-Brunch (=Frühstücksbuffet)!
MQ MuseumsQuartier
www.mqw.at
fnam-Erfahrungen: im größten Innenhof zwischen der Sammlung Ludwig und dem MUMOK hab ich's schon ausprobiert.
Da ist der Empfang meist recht gut, aber es hängt auch davon ab wieviele noch mit Dir gleichzeitig in diesem Netz hängen
11.Bezirk
McDonalds
Simmeringer Hauptstraße 113
[ fnam-Erfahrungen: Das Netz "xialiu" ist (im Gegensatz zum ebenfalls angebotenen A1.net) kostenfrei und ohne Passwort zugänglich,
allerdings in unterschiedlicher Qualität an verschiedenen Plätzen im Lokal => einfach ausprobieren!
(Manchmal ist leider auch überhaupt keine Verbindung möglich.)
Wie in allen McDonalds gibt's auch ein Standgerät für Gratis-Internet mit Touchscreen und USB-Stick-Anschluß ]

So wie oben beschrieben wars früher:
Seit kurzem gibt's IN ALLEN McDONALDS-FILIALEN ÖSTERREICHS KOSTENLOSES INTERNET durch eine Zusammenarbeit mit Telekom Austria!
siehe: http://diepresse.com/home/techscience/internet/474901/index.do
          http://www.mcdonalds.at/#/wlan/

22.Bezirk
HdB "Haus der Begegnung" VHS Donaustadt (freenet)
Bernoullistraße 1 (beim DonauZentrum)
www.donauvhs.at od. Haus der Begegnung Donaustadt
fnam-Erfahrungen: Verbindung überall im Gebäude gut, auch im Innenhof & Buffet,
sowie vorm Eingang und im mit Sessel und Tischen möblierten Vorraum.
;-) Super mit Eiskaffee im Innenhof in der warmen Jahreszeit!
(... wenn Dein Display sich bei hellem Sonnenlicht noch lesen läßt ...)